• Premium Qualität
  • Bijouterietradition
  • Wertvolles aus St.Gallen seit 1963
📧 CH40-Gutschein NewsletteranmeldungJetzt anmelden
📧 CH40-Gutschein bei Neuanmeldung zum NewsletterJetzt anmelden

Der Rubin: feuerrote Schönheit unter den Schmucksteinen

Der Rubin gehört zu den seltensten Edelsteinen der Welt und ist damit besonders kostbar. Seine auffallend dunkelrote Farbe verleiht ihm eine verführerische Ausstrahlung und macht ihn zum perfekten Begleiter für roten Lippenstift und Nagellack. Gemeinsam mit Saphir und Smaragd fügt er sich zu farbenfrohem Schmuck zusammen, den Sie zu vielfältigen Anlässen tragen können.

Rubin(92)

Sortieren nach:
Filtern nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Legierung
  • Material
  • Farbe
  • Marke
  • Steinart
  • Preis
  • Diamantenart
  • Länge (cm)
  • Geschlecht
  • Gesamtgewicht in Karat

Sortieren nach

Rubin(92)

Inhaltsverzeichnis

Was zeichnet den Rubin aus?

Welche Arten von Rubin-Schmuck gibt es?

Wie trage ich den Rubin als Schmuck am besten?

Was ist bei der Pflege zu beachten?

Schmuckstücke mit einem Rubin bei AMARA kaufen

Was zeichnet den Rubin aus?

Die Bezeichnung Rubin leitet sich vom lateinischen Wort rubens für rot ab und zeigt damit schon, dass dieser Edelstein bereits in der Antike bekannt und geliebt war. Tatsächlich handelt es sich um das relativ häufig vorkommende Mineral Korund, das zweithärteste Mineral nach dem Diamanten. Allerdings ist die rote Ausführung sehr selten und macht den Rubin zu einem begehrten hochpreisigen Edelstein. Andere Farbvarianten werden unter dem Begriff Saphir zusammengefasst, wobei diese Bezeichnung bei Schmuck für blaue Steine genutzt wird.

Die meisten Rubine stammen aus asiatischen Ländern wie Myanmar, Thailand, Indien und Sri Lanka. Je kräftiger die rote Farbe, umso wertvoller und begehrter ist der Rubin. Als besonders edel gilt der Farbton taubenblutrot, ein besonders intensives Rot mit leichtem Blaustich. Der bislang grösste Rubin wurde 1993 in Myanmar gefunden. Er trägt den Namen The Mogok Sun und ist 1734 Karat schwer. Dies sind fast 350 Gramm.

Welche Arten von Rubin-Schmuck gibt es?

Der Rubin als Stein wird zunächst bearbeitet und dann zu verschiedenen Schmuckstücken verarbeitet. Für den Schliff kommen zwei Varianten infrage: Der Cabochon genannte Glattschliff, der optische Effekte besonders gut hervorbringt und dem Stein einen seidigen Glanz verleiht, und der Facetten-Schliff. Bei diesem werden zahlreiche kleine Flächen, die sogenannten Facetten, geschliffen. Sie fangen das Licht auf und lassen den Rubin funkeln. Sehr ungewöhnlich und apart sind in Gold oder Silber gefasste Roh-Rubine ganz ohne Schliff. Typische Formen, in denen der Stein als Schmuck Verwendung findet:

  • edle Ringe
  • Ohrringe und Ohrstecker
  • Armbänder in vielen Varianten
  • Kettenanhänger von klassisch bis modern
  • Colliers und Edelsteinketten
  • Broschen in zahlreichen Grössen und Formen

In einem farbenfrohen Edelsteinarmband oder einer Halskette wird der Rubin häufig vom grünen Smaragd und vom blauen Saphir begleitet. Ebenfalls beliebt sind die Kombination aus einem grossen roten Rubin und weissen funkelnden Diamanten sowie moderner kühler Platinschmuck mit einem gezielt eingesetzten Farbtupfer.

Wie trage ich den Rubin als Schmuck am besten?

Da der Rubin ein sehr kostbarer Stein ist, wird er ähnlich wie echter Perlenschmuck meist zu gehobenen Anlässen getragen. Besonders hinreissend wirkt ein vollständiges Set mit Halskette, Armband, Fingerring und Ohrringen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Damit die rote Farbe gut zur Geltung kommt, tragen Sie Rubinschmuck am besten zu einfarbiger Kleidung, zum Beispiel im Winter zum kleinen Schwarzen und im Sommer zu einem weissen oder pastellfarbenen Cocktailkleid. Stecken Sie die Haare hoch, damit Ihre Ohrringe gut zu sehen sind und das Gesicht perfekt einrahmen. Abgerundet wird Ihr Styling mit einem Lippenstift im exakt gleichen Farbton wie der Edelstein.

Bei einem Rubin-Ring haben Sie die Wahl zwischen üppigen einzelnen Rubinen, die auf dem Goldring aufsitzen und kleineren, in den Ring integrierten Steinen. Ein Tipp: Ein aufwendig gearbeitetes hochwertiges Modell ist das perfekte Geschenk für das 40-jährige Ehejubiläum, das auch Rubinhochzeit genannt wird. Dieses Schmuckstück können Sie in Damen- und Herrenvariante kaufen und als täglichen Begleiter tragen, der Sie immer wieder an das gemeinsame Eheglück erinnert.

Möchten Sie den edlen Rubin in Ihren Alltag integrieren, wählen Sie am besten einen kleinen dezenten Kettenanhänger, der für einen Farbtupfer im Dekolleté sorgt. Dies kann zum Beispiel ein rotes Herz in goldener Einfassung sein oder eine funkelnde Blüte mit weissen Diamanten oder Zirkonia, die das rote Innere umgeben. Sehr beliebt sind Rubine auch als Augen für stilisierte Tierfiguren in Anhängern und Ringen.

Was ist bei der Pflege zu beachten?

Für den Rubin gelten die gleichen Regeln wie für alle Edelsteine: Geben Sie jedes Schmuckstück einzeln in ein dafür vorgesehenes Fach im Schmuckkästchen. So verhindern Sie Kratzer durch unbeabsichtigte Kontakte.

Legen Sie Ihren Rubin-Schmuck erst an, wenn Sie fertig frisiert, geschminkt und parfümiert sind. Ansonsten kann es vorkommen, dass sich die Edelsteine durch den Kontakt mit Chemikalien verfärben und die rote Farbe an Strahlkraft einbüsst.

Säubern Sie das Schmuckstück regelmässig mit einem weichen Tuch und stellen Sie dabei sicher, dass der Rubin als Stein noch fest in seiner Fassung steckt. Bemerken Sie, dass er sich gelockert hat, bringen Sie ihn zum Juwelier, ehe Sie ihn verlieren.

Schmuckstücke mit einem Rubin bei AMARA kaufen

Belohnen Sie sich mit einem prächtig funkelnden Rubin aus der Kollektion von AMARA: eingearbeitet in einen Kettenanhänger oder eine Brosche, in Gold gefasst als Ohrringe oder als prunkvoller, von Diamanten umgebener Fingerring. Sie können ihn für sich alleine strahlen lassen oder mit anderen Edelsteinen wie Smaragden und Saphiren kombinieren, wenn Sie mehr Farbe in Ihren Schmuck bringen möchten. Stöbern Sie in der Auswahl online und entdecken Sie Rubin-Schmuck ganz nach Ihrem Geschmack.


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.