• Premium Qualität
  • Sicheres Bezahlen
  • Wertvolles aus St.Gallen seit 1963
    von
    bis

    Platinringe(20)

    Sortieren nach:

    Platinringe - des Goldes kühler Bruder

    Börsenexperten haben einen neuen Lieblingsdisput: Was ist denn nun wertvoller, Gold oder Platin? Beide Edelmetalle werden als ähnlich rein und vielseitig verwendbar eingestuft. Während Gold auch bei Schmuck schon immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, hat Platin seinen Siegeszug in der breiten Öffentlichkeit erst vor gar nicht langer Zeit begonnen. Dabei zeigen Forschungen, dass selbst die alten Ägypter einen Hauch Platin in ihre ausgefeilten Schmuckstücke gaben. Platinringe finden immer mehr Liebhaber, sei es als Schmuckstück, das als Zierde am Finger funkelt, oder als Zeichen ehelicher Verbundenheit. Freunde dieses Edelmetalls schätzen vor allem seine kühle Eleganz, die zumeist matte Oberfläche und den modernen Eindruck, den Ringe aus Platin unweigerlich hinterlassen. Werden auch Sie zum Liebhaber uneingeschränkt wertvoller Platinringe!

    Platin - so beständig wie die Erde selbst

    Platin als chemisches Element bereitete bei seiner Entdeckung den Alchemisten und Forschern grosses Kopfzerbrechen. Denn das weissliche Metall, das optisch dem Silber nicht unähnlich ist, liess sich partout nicht schmelzen. Schwer und korrosionsbeständig, wie es war, wurde es eher aus Versehen in Südamerika zusammen mit Gold verschweisst und zu beständigen weisslichen Metalllegierungen verarbeitet. Goldsucher hielten es gar für unreifes Gold und warfen es zurück in die Flüsse. Erst nach und nach erkannte man, welche hohe Haltbarkeit dieses Edelmetall hat und dass es äusserst selten natürlich und rein vorkommt. Platinmünzen wurden zu einer wertvollen Geldanlage, Platinringe zum Schmuck der Könige. Und daran hat sich bis in die heutigen Tage kaum etwas geändert. Ringe aus Platin sind deshalb ein ganz besonderes Geschenk mit Seltenheitscharakter, ein Zeichen unerschütterlicher Ergebenheit und unbedingten Willens zur Eleganz. Geniessen Sie den edlen Eindruck!

    Platinringe: Wer sie trägt und wie sie wirken

    Von weitem sind Platinringe Exemplaren aus Silber nicht unähnlich. Erst beim Näherkommen zeigt Platin sein ganzes Können. Die Oberfläche ist sehr oft matt gestaltet, um den kühlen und modernen Eindruck des Metalls zu unterstreichen. Brillanten, Diamanten und andere farblose Steine setzen funkelnde Akzente und sind schon allein aufgrund ihres Wertes der passende Begleiter für Ringe aus Platin. Mit sanften Ornamenten oder strenger Geometrie unterscheiden sich typische Platinringe von üppigen Gold- oder Silberkreationen. Auch wenn das Edelmetall sehr alt ist, wird so der zeitgemässen Anmutung des Metalls in der Verarbeitung Rechnung getragen. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Wertvollem und Aussergewöhnlichem sind und dabei eher dem schlicht wirkenden Bauhaus als dem Barock zugeneigt sind, dann sind Platinringe der richtige Schmuck für Sie. Das silbrige Weiss harmoniert zu allen Hauttypen und Kleidungsstilen. Als Verlobungsringe sind Platinringe allein deshalb schon sehr beliebt. Diese Stücke werden auch nach der Hochzeit gern und oft getragen und bilden das Herzstück einer jeden Abendgarderobe. Erleben Sie die Strahlkraft des aussergewöhnlichen Metalls!

    Platinringe schonend pflegen

    So robust Platinringe sind, so sollten Sie der Pflege doch einige Aufmerksamkeit widmen. Experten empfehlen, Platinschmuck bei Aktivitäten wie Sport oder der Hausarbeit abzulegen. Auch über Nacht sollten Sie die Ringe aus Platin nicht tragen. Für einen makellosen Glanz dürfen die Stücke nicht mir Cremes, Make-up oder Putzmitteln in Berührung kommen, zumal sich Rückstände davon gerade in mattierten und strukturierten Oberflächen festsetzen. Auch unnötiger Druck kann den Charakter der Platinringe beeinträchtigen. Doch keine Angst: Bei Kratzern wird Platin nicht abgetragen, sondern lediglich verschoben. Die fachmännischen Juweliere von Amara können diese Oberflächenzerwürfnisse meist wieder wegpolieren. Wollen Sie Ihren Schmuck zu Hause reinigen, nehmen Sie dazu ausschliesslich lauwarmes Seifenwasser und ein fusselfreies, weiches Tuch. Dies sollte am besten aus Mikrofaser sein. Hier gilt, wie bei jedem wertvollen Schmuck: Bewahren Sie ihn gut und sicher auf und sorgen Sie dafür, dass sich die Platinringe nicht gegenseitig berühren und besonders die Diamanten oder Brillanten keinen Schaden an der Oberfläche anderer Schmuckstücke anrichten. Aufgrund des grossen Wertes sollten Sie Ihren Schmuck gut versichern und niemals offen im Haus liegen lassen. Schützen Sie Ihre liebsten Wertsachen mit Verstand und umsichtiger Pflege!

    Platinringe in schlichter Eleganz bei Amara online bestellen

    Wenn Sie sich etwas Einmaliges gönnen möchten oder ein grosser Tag ansteht, finden Sie beim Online-Juwelier Amara die passende Auswahl an Schmuck und ein ausgesuchtes Sortiment an Ringen. Die Stücke werden sicher transportiert und Sie erhalten Ihre Ware dank des schnellen Versands nach wenigen Tagen. Noch unvergesslicher werden Ringe aus Platin, wenn Sie sie im hauseigenen Gravurservice mit einer persönlichen Nachricht, wichtigen Daten oder dem Namen einer geliebten Person versehen lassen. Auch kleinere und grössere Reparaturen führen die versierten Handwerker gerne durch. Ihnen steht ein breites Beratungs- und Informationsangebot zur Verfügung, sodass der Schmuckkauf online genauso einfach wird wie im stationären Handel. Gerne können Sie bei Fragen zum Telefon greifen oder mit dem Kontaktformular wichtige Informationen erfragen. Lassen Sie sich von den Meistern ihres Fachs beraten und finden Sie bezaubernde Platinringe bei Amara!


    waiting...
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.