• Premium Qualität
  • Sicheres Bezahlen
  • Wertvolles aus St.Gallen seit 1963
von
bis
von
bis
von
bis

Perlenohrringe(51)

Sortieren nach:

Klassisch & elegant – hochwertige Perlenohrringe von Amara

Perlenohrringe kommen nie aus der Mode. Sie sind zeitlos schön und zieren die Ohren einer jeden Frau besonders stilvoll, egal, ob mit Zucht- oder Naturperlen. Die hochwertigen Perlen gibt es in vielen verschiedene Farben und Formen. Mit der richtigen Pflege haben Sie ein ganzes Leben Freude an den edlen Schmuckstücken und können sie immer wieder neu kombinieren.

Perlenohrringe: glanzvolle Schmuckstücke für jede Frau

Sie schimmern besonders edel und kommen nie aus der Mode: Perlen schmeicheln jeder Frau. Ob im Alltag, für die feine Abendgarderobe oder zur Hochzeit: Perlenohrringe passen zu vielen Gelegenheiten und sehen immer elegant aus. Heute werden dabei vor allem Zuchtperlen verwendet. Waren Perlen früher nur für Adelige erschwinglich, freuen sich seit der Erfindung der Zuchtperle Schmuckliebhaber auf der ganzen Welt über die schimmernden Kugeln. Auch Zuchtperlen sind echte Perlen. Sie entstehen genauso wie die seltenen Naturperlen. Der einzige Unterschied ist, dass der Impuls zur Perlenbildung von Menschen angestossen wird. Bei Salzwasserperlen wird ein Stück Perlmutt, bei Süsswasserzuchtperlen ein Stück Gewebe in die Muschel eingesetzt. Anschliessend beginnt sie, den Fremdkörper aus Eigenschutz mit Perlmuttplättchen zu umhüllen, was viele Jahre dauern kann. In dieser Zeit werden die Muscheln stets überwacht, selektiert und gesäubert.

Wie Sie echte Perlen von unechten Perlen unterscheiden

Doch es gibt auch viele unechte Perlen auf dem Markt. Besonders für die Fertigung von Modeschmuck werden diese Imitationsperlen verwendet. So zum Beispiel die sogenannten Mallorcaperlen oder die Muschelkernperlen. In unserem Online-Shop von Amara bieten wir ausschliesslich echte, einwandfreie Zuchtperlen an. Mit verschiedenen Tests können Sie auch selbst echte Perlen erkennen. Wenn Sie Ihre Perlen leicht aneinanderreiben, entsteht bei echten Exemplaren feiner Muschelstaub. Auch bei einem leichten Kratzen mit einem scharfen Messer nahe am Bohrloch sollte sich leichter Staub lösen. Anders als bei unechten Perlen ist die Oberfläche bei Zuchtperlen zudem nie vollkommen glatt. Ein weiteres gutes Indiz ist das Tragegefühl: Echte Perlen nehmen die Temperatur der Haut an, unechte werden dagegen meist als kalt empfunden.

Die Vielfalt an Perlenformen und -farben

Da Perlen Naturprodukte sind, ist jede Perle einzigartig in Form und Farbe. Absolut runde Exemplare sind am wertvollsten. Aber auch Perlen in anderen Formen werden gerne verarbeitet. So eignen sich solche in Tropfenform perfekt für Perlenohrringe oder Anhänger. Die Tropfenform gehört, genauso wie die Birnenform, das Oval, die Olivenform oder die Eiform, zu den symmetrischen Perlenformen. Perlen mit unregelmässiger Form werden als "Barocke Perlen" bezeichnet. Die teilweise schon fast skurrilen Formen kommen zum Beispiel in Broschen besonders schön zur Geltung. Die Perlenfarbe setzt sich aus der Körperfarbe und der Überfarbe, auch Orient genannt, zusammen. Die Körperfarbe ist die Hauptfarbe. Sie kann zum Beispiel weiss, cremefarben, silberfarben, grün, blau, goldfarben oder sogar schwarz sein. Die Überfarbe zeigt sich mit einem durchsichtigen Schimmer auf der Körperfarbe. Zum Beispiel gibt es weisse Perlen mit einem rosafarbenen Schimmer. Je seltener eine Farbe ist, desto wertvoller ist die Farbe. Sie sollten sich jedoch bei Ihren Perlenohrringen für eine Farbe entscheiden, die zu Ihrem Hautton passt.

Perlenohrringe richtig pflegen

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Perlenschmuck nicht zu lange der Sonne aussetzen oder in der Nähe der Heizung verwahren. Die äusseren Perlenschichten könnten austrocknen, matt werden oder sich verfärben. Unter der Dusche, im Schwimmbad und im Meer sind Perlen nicht gut aufgehoben. Salz und chemisch Substanzen, aber auch Kosmetika setzten der Oberfläche zu. Legen Sie Ihren Perlenohrring erst nach dem Frisieren und Schminken an. Da die Oberfläche echter Perlen nicht ganz glatt ist, können sich beim Tragen Schmutz und Schweiss, Kosmetik- und Hautreste ansetzen. Zum Reinigen wischen Sie sie mit einem weichen, feuchten Tuch ab. Achten Sie bei der Aufbewahrung Ihrer Perlenohrringe darauf, dass sie separat liegen oder in einem weichen Beutel aufbewahrt werden. Die Oberflächen der Perlen könnten zerkratzen, wenn sie mit anderem Schmuck in Berührung kommen.

Kostbare Perlenohrringe sicher online kaufen bei Amara

Mit Perlenohrringen umgibt Sie ein unverwechselbarer Hauch von Noblesse und Chic. Sie eignen sich auch perfekt als Geschenk zum Geburtstag oder zur Hochzeit. Stöbern Sie in unserem breiten Angebot: Wir haben sowohl exklusive und ausgefallene Schmuckstücke als auch schlichte Perlenohrringe. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Unsere Schmuck-Designer kombinieren exquisite Materialien mit ausgewählten Perlen und stellen stets besondere Schmuckstücke zusammen. Entdecken Sie auch zu den Perlenohrringen passende Armbänder, Halsketten, Broschen oder Ringe. Vertrauen Sie dabei auf unsere langjährige Erfahrung und nutzen Sie unseren ausgezeichneten Service. Wenn es mal etwas zu reparieren gibt, können wir ebenfalls helfen: Unser TÜV-zertifizierter Shop bietet auch einen Juwelierservice. Hier bieten wir neben Reparaturen Gravuren und das Herstellen individueller Schmuckstücke auf Basis des bestehenden Sortiments an. Stöbern Sie gleich in unserem Online-Shop und bestellen Sie Perlenohrringe, Perlenschmuck und vieles mehr bequem via Webseite oder Katalog!


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.