• Premium Qualität
  • Sicheres Bezahlen
  • Wertvolles aus St.Gallen seit 1963
von
bis

Farbsteinringe(266)

Sortieren nach:

Der Farbsteinring unterstreicht Ihre Individualität

Farbsteine sind so bunt und vielfältig wie das Leben. Der Begriff steht für die Handelsbezeichnung für Edelsteine, auch der nichtfarbigen. Ausgenommen hiervon ist der Diamant mit seinen verschiedenen Farben. Um den Edelsteincharakter dieser faszinierenden Gruppe zu unterstreichen, spricht man oft auch von Farbedelsteinen. Ähnlich sieht es bei der Steinverarbeitung aus. Wie der Diamant ist in diesem Bereich der Achat ebenfalls kein Mitglied der Farbsteine. Die zauberhaften und faszinierenden Edelsteine werden zu den unterschiedlichsten Schmuckstücken verarbeitet. Ein Farbsteinring begeistert mit seinem Feuer und Farbenspiel. Entdecken Sie unsere Farbsteinringe im AMARA Online-Shop und lassen Sie sich von dem vielseitigen Angebot inspirieren!

Opal, Topas, Granat & Co.

So einzigartig, wie sich jeder Farbstein präsentiert, gestaltet sich auch unser Online-Angebot bei AMARA. Jeder Farbstein bringt sein ganz eigenes Gesicht und seinen eigenen Charakter mit sich. Der Opal ist vielleicht der vielseitigste Farbstein und bietet durch seinen Facettenreichtum ausgezeichnete Schmuckeigenschaften. Um viele Edelsteine ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden. Das gilt auch für den Geburtsstein des Monats Oktober. Als Talisman verwendet, soll der Opal seinem Träger oder seiner Trägerin Erfolg, Glück und Schönheit bringen. Während die alten Griechen diesem faszinierenden Stein Kräfte zur Weissagung und Voraussicht zuschrieben, galt er bei den Römern als Symbol für Reinheit und Hoffnung. Der Opal beeindruckt mit seinem charakteristischen Farbspiel, dem sogenannten Opalisieren, das aus der Brechung von Licht entsteht. Eine Ausnahme bilden mexikanische Feueropale. Anders als bei anderen Opal-Arten sind bei diesen Farbsteinen die Schichten aus Siliziumdioxid, die für die Lichtbrechung verantwortlich sind, eher zufällig und nicht strukturiert angeordnet. Die Farbpalette reicht von Schwarz bis Weiss. Der Welo-Opal erstrahlt in vielseitigen Mustern und in neonartigen Farben. Als Boulder-Opal werden Opale bezeichnet, die mit eingeschlossenem Hartsteingut faszinieren.

Ähnlich beliebt wie der Opal ist der Topas. Als Geburtsstein des Monats November bringt er mit seinen vielen Farben Abwechslung in die tristen Wintermonate, erfreut sich aber auch während der warmen Jahreszeit grosser Beliebtheit. Dieser abwechslungsreiche Farbstein blickt auf eine lange Geschichte zurück und findet bereits in der Bibel Erwähnung. Der Topas wird als Farbstein im Damenring aufgrund seiner Farbenvielfalt überaus häufig verwendet. Neben den Farbtönen Gelb, Orange, Blau, Grün, Violett, Pink oder Weiss zeigt er sich zuweilen auch mehrfarbig. Während der Neptun- oder Meeres-Topas in blauen Farbnuancen erstrahlen, faszinieren der Flamingo- und der Kirschtopas mit verschiedenen Pink- und Rottönen. Ein Mystik- und der Mondlicht-Topas zeigen eine Vielzahl an bunten Farben und verleihen einem Farbsteinring ein aussergewöhnliches Aussehen.

Der Aquamarin ist ein Mitglied der grossen Familie der Berylle. Seit jeher wird dieser zeitlose Edelstein mit dem Meer in Verbindung gebracht. Lassen Sie sich von seiner Eleganz und dem besonderen Farbenspiel begeistern und entdecken Sie Ihren neuen Lieblings-Farbsteinring bei Ihrem Online-Juwelier AMARA. Wörtlich übersetzt bedeutet Aquamarin ""Wasser des Meeres"". Die traumhaften Edelsteine werden anhand ihrer blauen Farbe bewertet. Seine volle Schönheit zeigt dieser Beryll aber erst im Schimmer des Kerzenlichts. Ein Aquamarin ist für gewöhnlich transparent und augenrein. Das bedeutet, dass in einem Abstand von ca. 15 cm mit dem blossen Auge keine Einschlüsse sichtbar sind. Die Farbgebung reicht von einem intensiven Tiefblau über das klassische aquamarine Pastellblau bis zu ozeanartigen Grüntönen. Die Familie der Edelsteine ist sehr gross. Ebenso vielfältig gestalten sich unsere Angebote für Farbsteinringe bei AMARA.

Fassungen für Farbsteinringe

Ein Ring besteht in den meisten Fällen aus drei Grundkomponenten: der Ringschiene oder dem Reifen, der Ringplatte und natürlich dem Edelstein. Um dem Farbstein einen sicheren Halt und auch sein späteres Aussehen zu verleihen, kommen unterschiedliche Fassungen zum Einsatz. So umschliesst die Zargenfassung die Seiten des Edelsteins mit einem leicht überlappenden Metallstreifen. Die Zargenfassung schützt die Rundiste, den Pavillon und die Ecken des Edelsteins. Daher ist diese Fassung besonders gut für Menschen mit einem aktiven Lebensstil geeignet. Sehr beliebt sind ebenfalls die Krappen- oder Krallen- sowie die Pavéfassungen. Die Krappen- bzw. Krallenfassung bezeichnet die am häufigsten verwendete Technik, um Edelsteine einzufassen: Dabei wird ein Stein zwischen drei bis Krappen gesetzt. Sie haben den gleichen Abstand und bilden eine Art Korb. Die Enden der Krappen werden umgebogen. Da sie direkt am Edelstein anliegen, wird dieser sicher gehalten. In der Regel werden vier Krappen verwendet. Die Pavéfassung präsentiert mehrere Steine nebeneinander, sodass die Optik eines Pflasters entsteht (auf Deutsch bedeutet Pavé ""Pflaster""). Besuchen Sie unseren Online-Shop und lassen Sie sich von der Schönheit und den aktuellen Designs unserer Schmuckstücke begeistern. Bestellen Sie noch heute Ihren neuen Farbsteinring bei AMARA!


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung. ³Ab CHF 100.- Mindestbestellwert. Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig bis zum 14.07.2020.